Fasten in Katalonien / Spanien

Dienstag, 18. Dezember 2018 - 23:25 Uhr

 

Fastenwandern in Katalonien

Katalonien ist eine Region im Nordwesten Spaniens. Sie besitzt eine mehr als Tausendjährige Geschichte und viele verschiedene Landschaftsformen. Diese reichen von den Pyrenäen als Hochgebirge bis zur Mittelmeerküste. Zudem sind die klimatischen Bedingungen für das Fastenwandern in Katalonien hervorragend.

Fastenwandern in der Gruppe

Die Natur geniessen

Fastenwandern

Fasten

Die Region zeichnet sich durch ihre vielen kleinen Hügel aus, auf denen Oliven, Wein und verschiedenes Obst angebaut werden, die sich mit hohen Gebirgszügen abwechseln.

Fastenwandern in Katalonien

Durch das Fastenwandern in Katalonien können zudem kleine, mittelalterliche Dörfer besucht werden, in denen die Bewohner noch genauso leben wie vor 100 Jahren. Dort kann man als Wanderer auch übernachten. Zwar sind die Unterkünfte nicht sehr luxuriös, doch die Einwohner sind sehr freundlich.

Fasten und wandern in Katalonien

Hier finden Wanderer die Ruhe, die sie zum Fastenwandern in Katalonien benötigen. Fast kein Auto findet den Weg hierher, die Wanderwege sind gut ausgebaut. Am besten schließt man sich beim Fastenwandern in Katalonien einer Gruppe an, deren Führer die schönsten Plätze mit den besten Aussichten kennt.